"Worschtkopp" - Regionalladen mit Imbiss

Frische, Regionalität, Qualität und Transparenz vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage nach Fast-Food sind im Trend. Simon Andreas will diesem Trend entgegenkommen und mit seinem Betrieb ein Angebot für all jene bereitstellen, die gute, regionale Kost über einen Imbiss beziehen möchten. Weitere Standbeine sind der angeschlossene Regionalladen und der Vertrieb der regionalen Produkte über einen Online-Shop. Mit dem Motto Essens.Zeit / Regional.Zeit werden Wurst, Warenkörbe, Auf-striche, Soßen, Sirupe und vieles andere mehr vertrieben. Die Produkte stammen aus regionaler, die allermeisten aus eigener Produktion.

Herr Andreas ist Koch sowie studierter Betriebswirt für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung in mehreren renommierten Hotels bringt er beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Betriebsführung mit.

Im Rahmen von LEADER konnte seine Existenzgründung unterstützt werden. Das betrifft die Kosten für die Umbaumaßnahmen im Laden und dem angrenzenden Imbiss sowie die Inneneinrichtung. Herr Andreas hat beim Vorstand der LAG vor allem mit seinem interessanten Gesamt-konzept gepunktet, er bezieht die Produkte aus der Region, hat eine eigene Homepage und ist gut vernetzt mit anderen regionalen Produ-zenten und Direktvermaktern.

Projektumsetzung: 2016 - 2017

Kontakt

"Worschtkopp"
Herr Simon Andreas
Schützenplatz 2
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

www.worschtkopp.de